107641_original_R_by_Uwe Steinbrich_pixelio.de

Joomla Hosting

107641_original_R_by_Uwe Steinbrich_pixelio.de

Uwe Steinbrich / pixelio.de

Das Bereitstellen verschiedener Dienstleistungen in Verbindung mit dem Internet nennt man Hosting. Es gibt viele verschieden dieser Dienste. Ein Beispiel ist Joomla Hosting.

Joomla Hosting

Was ist das?

Joomla ist ein Content Management System (CMS), mit welchem man ohne Programmier-Kenntnisse eine Homepage erstellen und verwalten kann. Somit können sich auch Laien eine eigene Webseite aufbauen. Das Bereitstellen dieses CMS nennt man Joomla Hosting. Hierbei wird eine fertig installierte Joomla Installation zur Verfügung gestellt. Ohne Internet kann man damit nicht arbeiten. Weitere Vorteile bietet Joomla Hosting durch Service und gute Betreuung. Bei Fragen kann man sich an den Support oder an entsprechende Foren wenden.

Wie funktioniert Joomla?

Wer sich für Joomla Hosting entscheidet, hat eines der bekanntesten CMS gewählt. Man kann über das Menü Beiträge erstellen. Laien sollten sich für die WYSIWYG-Methode entscheiden (What you see is what you get). Hier kann man Texte ähnlich wie im Microsoft Word formatieren. Profis können in die html Ansicht wechseln. Die Grundstruktur der Seite bildet das Template (wovon es einige gibt). An welcher Position (jede hat eine Nummer) des Templates Module und Menüs erscheinen, legt man selbst fest. Aus dem Internet kann man sich verschiedene Erweiterungen herunterladen. Manche kosten Geld, andere sind kostenlos. Somit kann man beispielweise ein fertiges Kontaktformular installieren und in die Seite einbinden. In den Einstellungen zu der Erweiterung kann man angeben, welche Felder angezeigt werden sollen und welche davon Pflichtangaben sind. Ganze Foren kann man als Erweiterung herunterladen. Hier ist fast alles möglich und für nichts davon braucht man zwingend Programmierkenntnisse. Handelt es sich um eine größere Seite und arbeitet mehr als eine Person daran, so kann man auch weitere Menschen für Joomla freischalten. Diese bekommen eigene Login Daten. Die Zugriffsrechte (Artikel bearbeiten, löschen, neu erstellen etc.) werden vom Admin vergeben. Dieser hat letztendlich die Kontrolle über alles. Es kann auch mehrere Admins geben. Joomla Hosting bringt also viele Vorteile mit sich.

Schreibe einen Kommentar